Tiefblau

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



Tiefblau

* Letztes Feedback
   4.09.12 10:05
    http://www.monsterdrebea
   5.09.12 03:42
    Inspectors    7.09.12 03:17
   
With Lebron 9 South Beac
   7.09.12 07:51
    http://www.bestcheapbeat
   21.09.12 20:45
    好久没
   21.09.12 20:47
    好久都






Fuck Love

Jeder kennt das, wenn man von einem Film so berührt ist, das man am liebsten sein ganzes altes Leben über den Haufen schmeißen würde, um mal frischen Wind rein zubringen. Sein Zimmer neu gestalten, alten unnötigen Krimskrams rausschmeißen, abnehmen und die große Liebe finden.
Jemanden bei dem es egal ist ob er mal scheiße aussieht und wie ein Penner rumläuft.
Jemand der einem zum lachen bringt.
Den man stundenlang anschauen kann.
Von dem man die Finger nicht lassen kann und bei dem man sich nicht sorgt ob man wohl lässig genug rüberkommt, sonder bei dem man einfach man selber ist.
Glaubt mir ich hab es versucht. Und zwar nicht nur 1 mal. Nein beschissene 1000 mal bestimmt schon. Und ich bin zu dem Entschluss gekommen, das man, wenn es diesen beschissen schwer zu findenden jemand auch wirklich gibt, dann gibt es ein paar Sachen die man an der Sache nie vergessen sollte:
1) man findet ihn nur wenn man nicht sucht
2) er wird unter gar keinen Umständen und auf keinen Fall so perfekt sein wie er sollte
3) man wird ihn nicht wie in diesen scheiß Kitschfilmen auf den ersten Blick erkennen, nein man wird wohl den 10/11 Blick genauer werden lassen müssen
und 5)man sollte sich der eigenen Gesundheit zuliebe nicht darauf verlassen das er einen "erkennt" oder will oder nicht trotzdem wie jeder andere dahergelaufene genauso verletzt!!!

Wahrscheinlich dringt langsam meine ganze Negativität nach außen, weil ich es irgendwie nie schaffe sie zu verbergen, aber verlieren werde ich sie sicherlich nie.
Vielleicht liegt das an ner Menge Enttäuschungen die ich schon mitgemacht habe, oder es liegt an meiner vermutlich ziemlich verkorksten Kindheit, aber bei einem bin ich mir 100%ig sicher, ich werde mich sicher nie darauf verlassen das es diesen jemand auch irgendwo gibt.
Denn was ist wenn er in Afrika wohnt und ich ihn niemals treffen oder wenn ich zu spät bin und er eine andere hat oder wenn ich die ganze Zeit falsch gedacht habe und ich eigentlich nach einer Sie die Augen offen halten sollte?
Ja solche wunderbare Gedanken fliegen mir abends immer im Kopf rum und schaffen es doch immer wieder mich verfickte romantische Filme anzuschauen, von denen ich meistens nur deswegen nicht kotzen muss weil doch noch einer früher oder später sterben muss, weil jeder Film ja eine gewisse Dramatik braucht.
Aus und Ende aus meiner Negativitätshöhle
Besos
25.7.12 23:17
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung